Ihre Aufgaben:

  • Professionelle und freundliche Betreuung von internen und externen Kunden, Gästen und Mitarbeitern in deutscher und englischer Sprache.
  • Betreuung der Telefonzentrale in deutscher und englischer Sprache
  • Erstellung, Verwaltung und Ausgabe von Tages- und Besucherausweisen sowie teilweise Ausgabe von Mitarbeiterausweisen
  • Betreuung des Empfangspostfachs – Abarbeitung aller Raumanfragen

Persönliche Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im einem Dienstleistungsbereich
  • Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten gepaart mit einer sehr guten Organisationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Professionelles Auftreten mit hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote mit Entwicklungspotenzial
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Gutes Betriebsklima
  • Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Jetzt bequem online Bewerben

Kunden über uns:

"Ich habe meinen Peugeot 2008 zu meiner vollsten Zufriedenheit verkauft. Alle Mitarbeiter waren zuvorkommend, höflich, freundlich und korrekt."

Frau Irene A.

 Weitere Kundenstimmen lesen

Kontakt


Ottersheimer Str. 12
76877 Offenbach an der Queich
Tel.: +49 (0) 6348 98 48 568

www.interpark-automobile.de
info@interpark-automobile.de

  Impressum


Interpark Automobile
Geschäftsführer: Genc Emrah

Ottersheimer Str.12
76877 Offenbach an der Queich
Tel.: +49 (0) 6348 98 48 568
www.interpark-automobile.de
info@interpark-automobile.de

USt-IdNr.:DE264570251

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.