Ford Focus Jahreswagen | Lieferservice nach Landau

Mobil in Landau mit Ihrem Ford Focus Jahreswagen

Wenn ein Autokauf in Landau allein von Vernunft getrieben wäre, kämen die meisten Interessenten schnell auf einen Ford Focus Jahreswagen. Bei „jungen Gebrauchten“ ist das Preis-Leistungs-Verhältnis schlichtweg exzellent und Sie erhalten ein durch und durch hochwertiges Fahrzeug zum günstigen Preis. Der Grund hierfür liegt im perfekten Zustand, der einen Ford Focus Jahreswagen kennzeichnet. Wie der Name bereits sagt, erfolgte die erste Zulassung in Landau oder anderswo vor maximal zwölf Monaten. Meist handelt es sich um ein Fahrzeug aus der aktuellen Modellgeneration, was auch bedeutet, dass keinerlei Abstriche bei Extras oder Assistenzsystemen hingenommen werden müssen. Wir von Interpark Automobile überprüfen jede Ford Focus Jahreswagen vor dem Verkauf nach Landau gründlich und bieten zudem eine erweiterte Gebrauchtwagen-Garantie.

AKTUELLE Ford Focus Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Ford
Focus Turnier ST-Line KAM B&O DAB PDC

Jahreswagen L59934 Sofort lieferbar
 
20.888,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 12.07.2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 22.321 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 125 g/km *

Ford
Focus Turnier ST-Line KAM LENKRADH. PDC SPURHALT

Jahreswagen D06192 Sofort lieferbar
 
19.999,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 27.05.2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 20.321 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grau
A Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 117 g/km *

Ford
Focus Turnier ST-Line PDC KAM B&O HUP DAB

Jahreswagen A07591 Sofort lieferbar
 
20.488,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 11.04.2019
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 21.321 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Silber
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 125 g/km *

Interpark Automobile – kompetent in Landau und Umgebung

Mit knapp 47.000 Einwohnern ist Landau eine der wichtigsten Städte im südlichen Rheinland-Pfalz und gleichzeitig Teil der Metropolregion Rhein-Neckar mit rund zweieinhalb Millionen Einwohnern. Bemerkenswert ist vor allem die Fläche der Stadt, die für den dritten Platz innerhalb des Bundeslandes ausreicht. Landau verfügt in diesem Kontext über mehrere Waldgebiete, die der Stadt als Exklave zugeordnet sind. Die geografische Lage Landaus entspricht der Oberrheinischen Tiefebene sowie zum Teil bereits der Weinstraße und dem Pfälzerwald. Entstanden ist Landau im Jahr 1260 als Befestigung für die nah gelegene Burg Landeck. Die Verleihung der Stadtrecht folgt 1274 und schon bald handelte es sich um eine Reichsstadt. Seit dem 17. Jahrhundert gehörte Landau als Teil des Elsass zu Frankreich und wurde in diesem Kontext nahezu komplett neu aufgebaut und zur Festung. Nachdem diese im 19. Jahrhundert geschleift wurde, entwickelte sich Landau zum Mittelpunkt des pfälzischen Weinhandels und gewann enorm an Wohlstand. Bis heute lässt sich der Reichtum der Stadt an den Gebäuden ablesen und vor allem die Altstadt wuchert regelrecht mit Bauten aus Barock und Klassizismus und auch Historismus und Jugendstil sind stark vertreten. Als Wahrzeichen können die evangelische Stiftskirche und die Reste der ehemaligen Festung gelten.

Die Einkommenssituation in Landau ist vor allem dank des florierenden Weinbaus positiv zu nennen. Es handelt sich um die größte Weinbaugemeinde von Rheinland-Pfalz, doch finden sich auch Industrieunternehmen, beispielsweise aus der Reifenherstellung in der Stadt. Weitere große Arbeitgeber stammen aus dem Aluminiumbereich sowie dem Großhandel und dem Tiefdruck. Verkehrsanschlüsse der Stadt Landau erfolgen über die Autobahn A65 sowie die Bundesstraßen B10 und B38. Hinzu kommt der Anschluss an das regionale Bahnnetz.

Bei einem Autokauf in Landau sind wir von Interpark Automobile gerne ihr erster Ansprechpartner. Wir beraten fair und übernehmen gerne auch den Lieferservice direkt zu Ihnen nach Hause. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Abholservice vom nächst gelegenen Bahnhof und übernehmen selbstverständlich auch die Zulassung. Wir schreiben Service groß und legen den Schwerpunkt auf EU-Neuzulassungen und junge Gebrauchtwagen in Topzustand.

Die Geschichte des Ford Focus lässt sich gut und gerne bis ins Jahr 1967 zurückdatieren. Seinerzeit war es der Vorläufer Ford Escort, der die Kompaktklasse bzw. zunächst die untere Mittelklasse repräsentierte. In der heutigen Namensgebung ist der Focus seit 1998 auf dem Markt und erwies sich bald als eines der weltweit erfolgreichsten Fahrzeuge überhaupt. Der dritten Generation gelang in den Jahren von 2012 bis 2014 gleich drei Mal in Folge der Titel als bestverkauftes Fahrzeug der Welt, der mit jeweils rund einer Million Exemplaren erreicht wurde. Aktuell befindet sich der Ford Focus in der vierten Generation, die 2018 ihren Dienst antrat. Zu haben sind sowohl Ausführungen als Limousine als auch als Kombilimousine sowie als Kombi bzw. Ford Focus Turnier.

Zahlen und Daten zum Ford Focus

Je nach Karosserievarianten misst der Ford Focus 4,38 Meter oder 4,66 Meter. Es handelt sich somit um ein Modell am oberen Rand der Kompaktklasse, das deutlich größer als beispielsweise der VW Golf ausfällt. Die Breite liegt bei 1,83 Meter, die Höhe bei 1,47 Meter oder 1,48 Meter. Bemerkenswert ist der enorme Laderaum des Fahrzeugs. Bereits in der Ausführung als Limousine misst der Kofferraum 341 Liter und kann auf bis zu 1.320 Liter erweitert werden. Als Turnier eröffnet der Ford Focus einen Innenraum von sage und schreibe 1.653 Liter bzw. 608 Liter Kofferraumvolumen. Die Ladekante liegt dabei gerade einmal 63 Zentimeter hoch, wodurch das Einpacken von Reisegepäck oder Einkäufen zum Kinderspiel wird. Auch erfreut der Ford Focus mit einer elektrischen Heckklappe, die sich über eine einfache Bewegung des Fußes steuern lässt.

Angetrieben wird der Ford Focus entweder mit den EcoBoost-Benzinmotoren oder der EcoBlue-Technologie, die für effiziente Dieseltechnik steht. Unter der Motorhaube des frontgetriebenen Modells arbeiten zwischen 85 und 280 Pferdestärken. Als Getriebe stehen entweder ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder eine acht- bzw. siebenstufige Automatik zur Verfügung. Beeindruckend sind die Fahrwerte des Ford Focus 2.3 ST, der in gerade einmal 5,7 Sekunden auf 100 km/h spurtet.

Ausstattung des Ford Focus

Der Ford Focus punktet nicht nur durch sein Platzangebot und die Motoren, sondern auch durch einen außergewöhnlichen Komfort. Zu erwähnen ist vor allem der Ford Co-Pilot 360, mit dem eine ganze Reihe an Assistenzsystemen zusammengefasst werden. Enthalten sind unter anderem der adaptive Tempomat mit Stauassistenten und Stop-and-Go-Funktion. Im Klartext bedeutet dies, dass der Focus sowohl den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug hält, als auch selbstständig durch den Stau lenkt, was sogar das Abbremsen bis zum Stillstand beinhaltet. Des Weiteren ist der Ford Focus in der Lage, Verkehrsschilder zu erkennen und in die Navigation zu integrieren sowie die Geschwindigkeit automatisch an erkannte Tempolimits anzupassen. Zuletzt wurde auch ein Spurhalteassistent integriert.

Extras des Ford Focus

Zu den Extras des Ford Focus zählt beispielsweise der Park-Assistent. Die dort verbauten Sensoren erkennen automatisch sowohl Parklücken in Quer- als auch in Längsrichtung und übernehmen das Einlenken sowie auf Wunsch auch das Gasgeben und Abbremsen. Beim Ausparken arbeiten ebenfalls Assistenten und für eine ausreichende Ausleuchtung der Straße sorgen die Xenon-Scheinwerfer mit Lenkfunktion. Zuletzt sind auch der Pre-Collision-Assist sowie die zahlreichen Möglichkeiten der Vernetzung sowie der Integration eines Smartphones zu nennen.

Hinsichtlich des Preises, ist ein Ford Focus Jahreswagen für Landau die erste Wahl. Darüber hinaus schöpfen Sie angesichts unserer großen Auswahl sprichwörtlich aus dem Vollen. Legen Sie im Vorfeld fest, welche Lackierung und Motorisierung Ihr Wunschfahrzeug haben soll und staunen Sie darüber, dass wir Ihnen in den meisten Fällen ohne Wartezeit den passenden oder einen sehr ähnlichen Ford Focus Jahreswagen präsentieren können. Preislich sorgen wir mit unseren Ford Focus Jahreswagen für Landau ohnehin für Begeisterung und drücken den Preis durch die In-Zahlung-Nahme Ihres derzeitigen Gebrauchtwagens zusätzlich in den Keller. Gezahlt wird in Form konstanter monatlicher Raten, deren Höhe wir individuell und in Absprache mit Ihnen festlegen. Anders formuliert: Ihr Budget wird nachhaltig geschont und Sie sind dennoch erstklassig in Landau mobil.

Kunden über uns:

"Ich habe meinen Peugeot 2008 zu meiner vollsten Zufriedenheit verkauft. Alle Mitarbeiter waren zuvorkommend, höflich, freundlich und korrekt."

Frau Irene A.

 Weitere Kundenstimmen lesen

Kontakt


Ottersheimer Str. 12
76877 Offenbach an der Queich
Tel.: +49 (0) 6348 98 48 568

www.interpark-automobile.de
info@interpark-automobile.de

  Impressum


Interpark Automobile
Geschäftsführer: Genc Emrah

Ottersheimer Str.12
76877 Offenbach an der Queich
Tel.: +49 (0) 6348 98 48 568
www.interpark-automobile.de
info@interpark-automobile.de

USt-IdNr.:DE264570251

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.